Druckversion Original-URL:

Sonntag, 02.11.2008

Vergleichskampf zwischen dem SC Voitsberg und dem PSV Leoben

Zähes Ringen bis zum Schluss!

Am Samstag, den 25. Oktober 2008, besuchten einige Leobener Schützen die Schießarena Zangtal, um sich ein weiteres Mal mit dem SC Voitsberg zu messen. Eine Auswahl beider Vereine stellte sich dem Kampf um den Wanderpokal. Die Mannschaft des PSV Leoben war in den vergangenen beiden Jahren siegreich gewesen und hatte den Pokal errungen, also musste die Voitsberger Mannschaft diesmal ihr Bestes geben, um den Pokal zurückzuholen – und es gelang! Für ein Jahr hat der Wanderpokal nun sein Zuhause in Voitsberg.
Nach vollbrachten Taten trafen sich die Schützen zur ‚Nachbesprechung’ in einer Buschenschank und ließen den Vergleichskampf mit Brettljause und Schilcher ausklingen.
Liebe Leobener: Bärig war’s!

Autor:






















© 2001 - www.Deine Seite.de